Klebeblick

Klebeblick

29. August 2017 | Liebe, Partnerschaft | Keine Kommentare

Der gedanken leerende blick in die augen.

Der blick hat sich wieder gelöst, an dem ich gerade magisch fest klebte. Da war was in diesem blick der liebespartnerin, etwas wundervolles, etwas…
Unbeschwert, kindlich, freudig, überschäumend, liebevoll, leuchtend, blendend vor glück…

Es sind diese verbindenden blicke, diese nähe, die dich auf eine reise einlädt, dich in eine andere welt katapultiert, dir deinen kopf ausschaltet, dein denken pausiert, dich wie in einem tunnel in sekundenbruchteilen vom einen ende zum licht zieht. Der alltag nicht einfach weit weg, nein, sondern gar nicht mehr präsent.
So stehst du nun, von diesem in liebe getränkten blick förmlich gebannt. Dein mund in stille erstarrt, in deinem wesen verzaubert und berührt.

Erst zögerlich, doch alsbald mit einem gefühl von glückseeligkeit, lasse ich mich von diesem magischen blick befangen und geniesse das wunderschöne gefühl in mir drin und die hormonwelle, die gerade meinen ganzen körper durchzieht.

Stunden später versucht mein verstand verzweifelt das geschehene zu ergründen und alles was bleibt ist die schüchterne frage; „Hat sich die liebespartnerin etwa wieder in mich verliebt?“

About Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.