Tag Archive : liebe

/ liebe

Hoi Mami

15. November 2016 | Familie, Liebe | Keine Kommentare

Es gibt tage, da wünsche ich mir einen glücksmoment mit dir teilen zu dürfen.
Dir zu erzählen, was mich gerade bewegt und dich einfach fest in meine arme zu schliessen.
Dich einfach zu halten.

Es gibt tage, da wünsche ich mir dir in die augen blicken zu können.
Meinen blick dir alles sagen zu lassen ohne viele worte zu verlieren.

Es gibt tage, da wünsche ich mir mich mit dir austauschen zu können.
Mit dir eine sorge zu teilen, den einen oder anderen hinweis zu erhalten.
Von deiner lebenserfahrung lernen zu dürfen.

Es gibt tage, da wünsche ich mir einfach dich wieder als mensch auf dieser erde.

Es gibt tage, da fehlst du mir.

Vor kurzem grub ich einen stapel alter briefe hervor und dabei war die geburtstagskarte zu meinem 20. geburtstags von meinem mami:

Ich wünsche Dir Zeit! Nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche Dir nur, was die meisten nicht haben.

Ich wünsche Dir Zeit, Dich zu freuen und zu lachen,
und wenn Du sie nutzt, kannst Du viel draus machen.

Ich wünsche Dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heisst um zu reifen.

Ich wünsche Dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche Dir Zeit, zu Dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.

Ich wünsche Dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche Dir: Zeit zu haben zum Leben.

Mein geliebter Patrick
Du hast mein Leben bereichert,
mit mir gelacht und geweint,
Ich hoffe für die Zukunft,
Dir eine gute Freundin zu sein.

Von ganzem Herzen wünsche ich Dir
zum 20. Geburtstag alles schöne dieser Erde
und dass Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen.

Dein, Dich liebendes Mami
Alice

Wieder verliebt…

8. November 2016 | Allgemein, Liebe, Partnerschaft | Keine Kommentare

Wie ich mich immer wieder aufs neue in die selbe frau verlieben durfte, darf und dürfen werde.

Die blicke finden sich für sekunden, es wird ganz warm ums herz und – boom.
Der blick zurück in die selben augen – unausweichlich.
Fasziniert, überwältigt, gebannt, frohlockend, freudig und in zentelssekunden tief in die liebeshormone eingetaucht – was für ein erlebnis!

…immerhin ganz am anfang…

(mehr …)

Karenzzeit für die Liebe

25. September 2016 | Allgemein, Liebe, Partnerschaft | Keine Kommentare

Kann ich mich zu schnell auf eine neue liebesbeziehung einlassen oder brauche ich eine gesellschaftlich verordnete und auferlegte mindestwartezeit? Wie lange solls den sein?

„Du hast dich aber schnell wieder neu verliebt! Meinst du nicht, du hättest die trennung erst noch besser verarbeiten und abschliessen sollen?“

Vielleicht. Ein halbes jahr? Oder sollte nach einer trennung besser ein jahr gewartet werden?
Ist wohl das beste, sich nach einer trennung für eine weile zurück zu ziehen – reflektieren, nachdenken, verarbeiten, leiden, sich einsam fühlen, noch mehr reflektieren, noch mehr nachdenken, noch mehr verarbeiten, noch mehr leiden und sich noch einsamer fühlen.

(mehr …)